Weißfleckenkrankheit Behandlung
  Vitiligoformel       Kundenmeinungen       Blog       Formel bestellen  


FAQ

Fragen und Antworten

                        Häufig gestellte Fragen zu Vitiligoformel.de





Für wen ist Vitiligoformel geeignet?

Unsere Behandlungs-Formel ist für jeden geeignet, der etwas gegen
seine Vitiligo unternehmen möchte, und bereit ist, seine Ernährung
und seine Lebensweise dafür komplett umzukrempeln.

Wann kann ich mit der Behandlung beginnen?

Sofort. Du erhältst direkt nach dem Bestellvorgang einen Link, von
dem aus du die Vitiligoformel herunterladen kannst. Dieser Link wird dir
zusätzlich per Email zugeschickt.

Entstehen mir während der Behandlung weitere Kosten?

Nein. Wir empfehlen zwar einige Nahrungsergänzungsmittel, diese
sind aber nicht zwingend zur Behandlung erforderlich sondern dienen
lediglich der Unterstützung.

Was ist der Unterschied zu anderen Vitiligo-Therapien?
Vitiligoformel ist keine Vitiligo-Therapie, sondern eine Methode, sich
vollständig und dauerhaft von Vitiligo zu befreien. Im Gegensatz zu
den meisten Therapien arbeiten wir nicht mit UV-B-Bestrahlung und
Cortisol-Salben sondern durch eine Ernährungsumstellung, der Entgiftung
und den korrekten äußerlichen Maßnahmen.

Ich befinde mich gerade in einer Therapie. Kann ich Vitiligoformel trotzdem anwenden?
Wir empfehlen zwar, die holistische Behandlung ausschließlich anzuwenden,
aber wenn du dir nicht sicher bist kannst du Vitiligoformel natürlich auch
parallel zu deiner jetzigen Therapie durchführen.


Wie läuft der Bestellvorgang ab?

Du wirst sofort nach Zahlung zu einem Downloadseite mit einem Link weitergeleitet,
von dem aus du dein Produkt herunterladen kannst. So kannst du sofort mit der
Vitiligo Behandlung beginnen, auch wenn es gerade 3 Uhr nachts ist. Dieser
Link wird dir zusätzlich per E-Mail zugesendet. Damit hast du lebenslangen Zugriff
auf das Produkt und alle Updates.



Frage nicht beantwortet?

Kein Problem - stelle uns deine Frage über frage@vitiligoformel.de!




was ist die weißfleckenkrankheit

Weißfleckenkrankheit behandeln

 

Impressum  |   AGB  |   Datenschutz