Vitiligo
  Vitiligoformel       Kundenmeinungen       Blog       Formel bestellen  


neue Hilfe

Vitiligo Hilfe

Vitiligo Hilfe

Hilfe bei Vitiligo

Vitiligo Hilfe - leider suchen viele betroffene immer noch vergeblich danach. In der Tat ist es jedoch bei weitem nicht so schwierig, die lästigen Pigmentfehler zu beheben wie es manchmal angenommen und auch von Ärzten oder Dermatologen gegenüber den Patienten übermittelt wird. Entscheidend für die erfolgreiche Wiederherstellung sämtlicher Funktionen der Haut ist die Behebung der inneren Fehler, welche das Immunsystem dazu veranlassen, körpereigene Pigmentzellen zu vernichten. Klassische Behandlungsformen sind in der Regel leider nur auf die Bekämpfung äußerer Anzeichen hin ausgelegt, was demnach jedoch der völlig falsche Weg ist.

Vitiligo Hilfe: innere Defizite ausgleichen

Nicht immer macht sich ein Mangel an bestimmten Elementen im Körper direkt bemerkbar. Eine gute erste Hilfe kann es also bereits sein, mögliche mit Vitiligo zusammenhängende Defizite im Mineralienhaushalt des Körpers zu decken, indem die einzelnen Stoffe entweder über bestimmte Lebensmittel oder aber durch Nahrungsergänzungen zugeführt werden. Dies wird zwar keine schnelle Repigmentierung als Folge haben, es ist aber ein erster Schritt in die richtige Richtung, und kann den Verlauf und die Geschwindigkeit von Schüben sehr stark beeinflussen.

Diese Mängel kommen durch verschiedene Umstände zustande, und sollten so rasch wie möglich behoben werden, da bei Vitiligo immer die Regel gilt: Je länger ein Fleck besteht, desto schwieriger ist die Beseitigung! Hilfe kann hier also auch schnelles Handeln sein!

Vitiligo Hilfe: venenöse Zellen

Venenöse bzw. giftige Stoffe innerhalb der Zellen müssen für die schnelle Hilfe bei Vitiligo möglichst gründlich entfernt werden. Dabei sind häufig genutzte Anwendungen wie Darmsanierungen oder Leberreinigungen generell zwar sinnvoll, die tatsächliche Repigmentierung bewirkt jedoch die direkte Ausleitung dieser venenösen Elemente über die Hautöffnungen wie beispielsweise die Poren. Dies geschieht mittels der Einnahme austreibender Nahrungsmittel und Kräuter, welche sich für diesen Zweck bewährt haben.

Vitiligo Hilfe: Katalase und Wasserstoffperoxid

Diese beiden Gegenspieler sind mit Abstand der wohl wichtigste Punkt bei der Hilfe gegen Vitiligo. Betroffene haben hier einen sehr ausgeprägten und deutlichen Mangel an Katalase, dafür ist der Anteil an Wasserstoffperoxid unnatürlich hoch. Um diese Werte wieder zu normalisieren, bedarf es einer optimalen Ernährung, welche genau und zielgerichtet auf das Problem ist. Dieser Punkt macht etwa 80 Prozent der naturheilkundlichen Behandlung aus, und darf daher nicht vernachlässigt oder gar zur Seite geschoben werden.


Vitiligo Hilfe: holistisch Vorgehen

Informieren Sie sich jetzt über unser holistisches und naturheilkundliches Programm, mit dem Sie Ihre Vitiligo permanent innerhalb weniger Tage heilen und sich dauerhaft von den äußeren Symptomen befreien, indem Sie die inneren Ursachen der Krankheit entfernen!


Vitiligo
Vitiligo



















Themenverzeichnis

Ernährung
Camouflage
Stressbewältigung
Bilder
Weißfleckenkrankheit
TCM
Eisenmangel
Kräutertee
Haare
Therapie




Erhalten Sie jetzt regelmäßig hilfreiche Tipps für Ihre Vitiligo!




Impressum  |   AGB  |   Datenschutz